Samstag, 11. Dezember 2010

Weihnachtsgeschenke kaufen bei Yomoy / Beddy Bear "Marienkäfer" im Test

Verschiedene Blogs haben ja bereits darüber berichtet: Bei dem Online-Shop "Yomoy" gab es kürzlich eine Aktion, bei der Blogger sich ein Produkt gratis aussuchen durften, wenn sie im Gegenzug in ihrem Blog eine Rezension über das Produkt schrieben.


Yomoy ist spezialisiert auf Geschenke und Gadgets, z.B. aus den Bereichen Büro und Computer, Küche, Spielzeug und Scherzartikel. Zu allen Artikeln gibt es ausführliche, lustig gehaltene Beschreibungen. Bei manchen Dingen wunderten wir uns, wer sich so etwas wohl ausgedacht hat. Wer ein ungewöhnliches, witziges Geschenk sucht, wird hier sicherlich fündig werden. Zudem kann man bei vielen Artikeln Käuferrezensionen nachlesen, die die Orientierung erleichtern.

Die Bezahlung funktioniert per Kreditkarte, mit Paypal oder auf Rechnung. Zusätzlich gibt es die Option, kostenlos die Trusted Shops Garantie auf den Einkauf abzuschließen. Bei der Bestellung als Weihnachtsgeschenk sollte man allerdings beachten, dass die Lieferung etwas länger dauern kann. Unser Artikel wurde aus dem Ausland versandt und brauchte etwa eine Woche bis zu uns.

Nachdem wir uns längere Zeit im Angebot umgesehen hatten, fiel unsere Wahl auf ein besonders niedliches Produkt aus der Kategorie "Weihnachtsgeschenke für Kinder": Die Marke "Beddy Bear" bietet Wärmekissen in Form von Kuscheltieren an. Das Modell "Ladybird Maika" ist ein süßes Marienkäferchen, das wir auf den Namen "Mutschi" getauft haben (abgeleitet von dem Wort "Mutschekiepchen" - so hießen Marienkäfer bei uns, als ich klein war).
Das Kuscheltier ist mit Leinsamen gefüllt und mit Lavendel parfümiert. Nach kurzem Aufwärmen in der Mikrowelle kann man sich damit wärmen, wobei der Lavendelduft zusätzlich beruhigend wirkt. Auch zur Kühlung kann man es benutzen, nachdem man es im Tiefkühlfach eingefroren hat. Da die Figuren (es gibt außerdem noch einen Bären, ein Schaf und einen Hund) wirklich niedlich gestaltet sind, sind sie gerade für kleine Kinder als Kuscheltier und Wärmespender zugleich geeignet.

Auch ohne eine Runde in der Mikrowelle können wir mit unserer kleinen Mutschi schön kuscheln, und auch so verströmt ihr Bäuchlein eine angenehme Lavendelnote. Mutschi fühlt sich offenbar sehr wohl bei uns; sie krabbelt viel herum und hat auch schon fliegen gelernt. ;)


video video

Wieder zurück

Wir haben nun eine ganze Weile nicht im Blog geschrieben, weil es mir nicht gut ging und ich einige Zeit im Krankenhaus verbracht habe. Glücklicherweise ist jetzt erst einmal wieder alles gut, und ich bin froh, dass sie während dieser Zeit an meiner Seite war. Vielen Dank für Eure netten Genesungswünsche!
Wikio - Top Blog - Life Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de Free Blog Counter
Impressum