Donnerstag, 7. Oktober 2010

Meine Plattensammlung

Als ich zwölf Jahre alt war, fing ich an, mich für Musik zu interessieren. Techno, Rave und Dancefloor waren damals in der Schulklasse angesagt, und die erste CD, die ich mir voller Stolz kaufte, war die "We Are Different (Remixes)"-Single von Members Of Mayday.



Seit diesem Zeitpunkt sammele ich mit viel Begeisterung Musik und habe mittlerweile mehrere tausend CDs, Schallplatten, Kassetten und MP3's im Regal.

Besonders bei den Platten achte ich gern darauf, sie vor Staub und Kratzern zu schützen, und deswegen steckt jede Platte in einer gefütterten Innenhülle, während außen herum noch eine Schutzhülle aus Kunststoff kommt.
Auch das Ordnen der Platten nach Alphabet, Musikstil oder anderen Kriterien macht mir viel Spaß. Das ist wahrscheinlich eine typisch männliche Beschäftigung. ;)
Techno höre ich immer noch gern, aber inzwischen habe ich mich zu fast allen Stilen hin geöffnet, und durch sie habe ich vor allem R&B und Soul schätzen gelernt.




Auf dem Foto sieht man übrigens "Demons / Horses" von Voodoo Child, für mich eine der absolut besten Techno-Singles. Jedes der beiden Stücke geht über 20 Minuten, ist sehr energiegeladen und hypnotisch und am besten auf dem Kopfhörer zu genießen. :) Hier eine Kostprobe:



Kommentare:

  1. Beeindruckende Sammlung, ich kann nur mit ca. 10 CDs aufwarten^^

    AntwortenLöschen
  2. Danke schön! :) Ich war früher oft auf Flohmärkten und in Trödelläden, um nach "Schätzen" zu suchen, so hat sich einiges angesammelt über die Jahre.

    AntwortenLöschen
  3. Mir geht es ähnlich wie Eava, ich habe mir eher die CDs meines Bruders ausgeliehen und Radio gehört. :)

    AntwortenLöschen

Wikio - Top Blog - Life Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de Free Blog Counter
Impressum