Dienstag, 9. November 2010

Meine Hausaufgaben

Im Mathestudium hat man viel zu tun. Besonders die wöchentlichen Hausaufgaben, die man in Gruppen bearbeiten muss, bereiten mir zur Zeit Kopfschmerzen. :/

Heute zum Beispiel kamen wir erst nach 4:00 Uhr ins Bett, da ich noch über der Hausaufgabe für das Fach Differentialgleichungen grübelte.

Er unterstützt mich dabei sehr liebenswürdig und lehnt es ab, schlafen zu gehen, bevor ich nicht fertig bin und mich ebenfalls ins Bett lege. :) 


Morgen muss ich die Hausaufgabe im Fach Algebra abgeben und werde mich jetzt auch noch mal dran setzen.



Kommentare:

  1. wuuh mir wird schwindelig, die sprache spreche ich nicht^^ RESPEKT

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, nachdem der Tutor Korrektur gelesen hat, wird dieses Blatt mit zahlreichen roten Anmerkungen geschmückt sein. :D

    AntwortenLöschen
  3. *g...ich fand in philosophie den logikkurs schon ähm unlogisch^^

    AntwortenLöschen
  4. Oh, Philosophie, das hat mein Freund auch studiert. :D
    Unlogische Logik ist unlogisch, glaube ich. ^^

    AntwortenLöschen
  5. Bei mir ist der Logikkurs auch schon lang her (das war im ersten oder zweiten Semester), und als sie mir zum ersten Mal die Aufgaben zeigte, die in ihrem Studium so üblich sind, schwirrte mir auch ganz schnell der Kopf %-)

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. @sie: wenn unlogische logik unlogisch ist, ist dann logische unlogik logisch?
    ^^
    ich glaub ich sollte ins bett gehn, bevor ich mich in noch mehr sprachlichen widersprüchen verstricke

    @er: ja bei mir ists auch schon etwas her, ich weiß nur, dass ich besser hätte an nem tutorium teilnehmen sollen^^

    guts nächtle

    AntwortenLöschen
  8. Hehe, ich finde, jeder sollte sich seine eigene Logik definieren, die für andere nicht zwangsweise logisch sein muss. =D

    Gute Nacht! :)

    AntwortenLöschen
  9. Oah, ich hasse Mathe! *würg*

    Da kommt auch von mir nur ein Respekt ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. @ Sie: Oh je das sieht für mich sehr trocken aus ;) Ich wünsche Dir das Du das Rätsel gelöst hast und Dein Prof. zufrieden ist mit Dir
    @ Er: lieb das du Deine Liebste bei den Aufgaben unterstützt
    Schönen Mittwüch wünsche ich euch Beiden
    GLG

    AntwortenLöschen
  11. Oh *große Bewunderung*, Mathe war leider noch nie meine Stärke, ich bewundere alle (und vorallem Mädels) die sich intensiver sich damit auseinandersetzen!

    AntwortenLöschen
  12. Ja, ich bewundere sie auch. :) Jetzt sitzt sie auch gerade wieder an den Hausaufgaben...

    AntwortenLöschen
  13. Habe euren Blog gerade entdeckt :)
    Die Matheaufgaben sehen wirklich grausam aus ^^ ich muss dir als Frau wirklich ein Kompliment aussprechen, um das zu lösen, muss man ein Genie sein!


    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  14. linchen672: Vielen Dank. :) Sie hat mich während meiner Abschlussphase auch sehr unterstützt, da saß ich auch oft bis nachts noch über Texten und Referaten... :)

    AntwortenLöschen
  15. Lisa: Ja, sie ist auch ein Genie. ;)

    AntwortenLöschen
  16. Moon: Danke! Mathe war schon in der Schule mein Lieblingsfach gewesen. :)

    linchen672: Hallo du! ;) Danke für's Daumen drücken, die Aufgaben wurden erfolgreich abgegeben, die bekommen wir nächste Woche zurück. Dir auch noch einen schönen Abend! :)

    Miss.Tammy: Es kommen immer mehr Mädchen, in unseren Studiengang, das finde ich auch stark. :) Als Frau kostet es mich immer noch Überwindung, mich unter Männern auf der fachlichen Ebene durchzusetzen. Die sind so stur! ;) Aber es gibt natürlich auch Ausnahmen. :)

    Lisa: Hallöchen und willkommen auf unserem Blog! :D Danke für's Abonnieren und Kommentieren, das freut uns sehr. Hehe, ein Genie bin ich gewiss nicht, aber ich versuche, einigermaßen fleißig zu sein. :)

    AntwortenLöschen

Wikio - Top Blog - Life Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de Free Blog Counter
Impressum