Mittwoch, 3. November 2010

Dr. Andrew Weil for Origins: Mega Mushroom-Serie


Wenn meine Haut sehr gestresst, trocken und sensibel ist, greife ich gern auf die Mega Mushroom-Hautpflegeserie von Origins zurück.
 
Dr. Andrew Weil gilt als sogenannter Pionier in der integrativen Medizin: Seine ganzheitlichen Konzepte zu Lebensstil und Ernährung haben das Ziel, durch traditionelle Mittel und natürliche Kräuter die Widerstandsfähigkeit gegen Stress zu verstärken und Ausgeglichenheit und Wohlbefinden zu fördern.
Dr. Weil spricht von dem sogenannten "inneren Brand", der durch schädliche Umwelteinflüsse und Stress entsteht und zu einer gesundheitlichen Belastung und Überempfindlichkeit der Haut führt.
In Kooperation mit Origins hat Dr. Weil die "Mega Mushroom"-Serie entwickelt. Wie der Name schon verrät, greift Dr. Weil auf verschiedene Pilzarten zurück, die eine hautberuhigende Wirkung haben sollen.
Im Mittelpunkt steht das Mega Mushroom-Serum, das beruhigend wirkt und die Abwehr gegen  Alterserscheinungen verstärken soll.
Mittlerweile ist die Hautserie durch eine Reihe von Produkten komplettiert worden: Neben Tages- und Nachtpflege findet man auch Körperpflegeprodukte, Körperspray und einen Badezusatz.


Aroma
Das Aroma der Produkte ist anfänglich gewöhnungsbedürftig. Man nimmt einen starken Geruch wahr, der an Kräuter erinnert, aber keinesfalls unangenehm ist, sondern beruhigend. 

Wirkung und Verwendung 
  • Das Serum kann unter einer Feuchtigkeitspflege verwendet werden oder auch alleine. Einer Mischhaut würde ich die alleinige Verwendung empfehlen, da man sonst aus dem Glänzen gar nicht mehr heraus kommt. ;)

  • Das Gesichtswasser ist sehr sanft und feuchtigkeitsspendend und bereitet die Haut optimal auf die Pflegecreme vor.  

  • Es wird empfohlen, das Augenserum unter der eigentlichen Augenpflege zu verwenden. Da das Serum sehr reichhaltig ist, lasse ich auch hier den letzten Schritt weg. Ist meine Augenpartie besonders trocken, ist das Serum meine erste Wahl. 

  • Die Körperpflege-Lotion ist schön leicht und doch feuchtigkeitsspendend genug für eine trockene Mischhaut. Wenn ich mich abends damit eincreme, kann ich besonders gut schlafen, weil mich der Geruch so schön beruhigt. :)  
  
Fazit 
Normalerweise kann ich mich nicht so gut mit Pflegeserien anfreunden, da mir nur bestimmte Produkte gefallen. Hier jedoch hat mich das Zusammenwirken der Produkte überzeugt. 
Empfehlen würde ich die Mega Mushroom-Serie für besonders empfindliche Haut, die zu Trockenheit, Unreinheiten oder Rötungen neigt. 
Das Preisniveau dieser Serie ist leider sehr hoch, ich selbst habe mir die Produkte großteils günstig bei eBay ersteigert. Dennoch vergebe ich wegen der Wirkung die volle Punktzahl.







In letzter Zeit ist seine Haut durch den vielen Stress sehr empfindlich und trocken geworden. Daher schlug ich ihm vor, die Produkte von Dr. Weil zu benutzen und empfahl ihm insbesondere das Gesichtswasser und die Bodylotion, die durch ihre leichte Konsistenz auch im Gesicht verwendet werden kann. Es freute mich sehr zu hören, dass die Produkte sofort Wirkung zeigten und seine Haut sich schnell erholte.
Früher konnte er abends durch den Duft der Mushroom-Creme schon erraten, dass ich meine Haut mit Origins gepflegt hatte. Nun sind wir beide zwei kleine Stinkepilze. ;)


Kommentare:

  1. Das klingt ziemlich gut, ich hab nämlich grundsätzliche trockene und sensible Haut.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tammy, im Winter tickt meine Mischhaut auch sehr oft aus, bei trockener Haut ist das bestimmt noch schwieriger. :/ Vielleicht wäre das Serum etwas für dich, das hat schon viele Preise gewonnen. Aber am besten vorher einen Schnuppertest machen, das Aroma hat es schon in sich. ;)

    AntwortenLöschen

Wikio - Top Blog - Life Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de Free Blog Counter
Impressum